Wie bringe ich eine Frau zum Höhepunkt?

Wie bringe ich eine Frau zum Höhepunkt?

Liebe Männer, ich will hier auf ein Thema eingehen, dass uns Männer seit je beschäftigt. Die Frage die sich vielen stellt heißt „ Wie bekommt man eine Frau zum Höhepunkt? So unterschiedlich die Frauen auch sein mögen, so gibt es dennoch bestimmte Sextechniken, die sie so zum Orgasmus bringen und zwar so, dass sie wie eine Rakete in die Luft gehen. Es ist nun mal so, dass die meisten Frauen gerne einen Mann haben, der sie auch befriedigt. Und ich glaube ich erzähle euch hier nichts Neues wenn ich sage, dass dies für den ein oder anderen Mann durchaus eine echte Herausforderung sein kann. Aber immer mit der Ruhe, denn hier gibt es ein paar Tipps, wie auch Du das schaffen kannst.

Frauen lieben mit dem Kopf

Sex spielt sich bei Frauen im Kopf ab, also muss sie dir vertrauen. Sie muss in Stimmung und entspannt sein. Sie muss sich komplett fallen lassen. Mach etwas Atmosphäre und schalte das Fußballspiel nebenher aus. Massiere sie, bade mit ihr und küsse sie leidenschaftlich, so dass die Frau eben Lust auf Sex bekommt. Mach nicht gleich klar, dass du Geschlechtsverkehr willst. Es ist durchaus von Vorteil, wenn eine gewisse Spannung in der Luft liegt. Und vor allem denk an eines: nimm dir Zeit, denn gut Ding will Weile haben!

Das Vorspiel ist ganz wichtig

Zieh sie langsam aus und erkundige ihren Körper. Beiße, streichle, lecke und erkunde die erogene Zonen einer Frau. Das sind Hals, Brüste, Lippen, Ohren, Rippenbogen, Po, Innenschenkel, Innenarme, Bauchnabel und Füße. Es ist wichtig, dass du dir für das Vorspiel Zeit nimmst und ihre Lust steigerst. Studien haben belegt, dass je länger das Vorspiel geht, je intensiver der Höhepunkt einer Frau wird. Sie muss richtig zittern und nach Befriedigung schreien. Erst dann kannst du zum nächsten Schritt übergehen. Am besten ist es, du berührst beim Vorspiel nicht ihre Vulva, denn das wird sie echt recht rasend vor Lust machen. Sie muss in den Lenden richtig brennen. Ein gutes Vorspiel, kann für Frauen sehr befriedigend sein. Und merk Dir: Je besser das Vorspiel ist, desto heftiger wird sie danach beim Sex sein.

Orale Befriedigung macht sie richtig scharf

Lecke sie so, als würdest du die Marmelade aus einem Krapfen schlecken, mit Genuss eben. Sauge ihre Schamlippen ein und dring mit deiner Zunge in sie ein. Drück ihre Beine nach hinten und leck ihr über den Anus und Damm, hier gibt es viele Nervenenden und das ist für sie eine gigantische erogene Zone. Kreise mit deiner Zunge um und auf ihrer Klitoris. Auch kannst du die weiche Innenseite deiner Lippen benutzen, um die Frau oral zu befriedigen. Wichtig ist hier wie immer die Abwechslung. Sei am Anfang zärtlich und steigere mit ihrer steigenden Lust dann Geschwindigkeit und Druck.

Lass sie vor dem Höhepunkt nach oben

Wenn du merkst, dass die Frau langsam zum Orgasmus kommt, da sie sehr erregt ist, dann kann es sehr gut helfen, wenn sie dich reitet. Es gibt Frauen, die kommen nur zum Höhepunkt, wenn sie oben sind. Grund hierfür ist, dass sie hier Tiefe, Geschwindigkeit, Rhythmus und Richtung des Geschlechtsverkehr selbst steuern können.

Auch interessant: